Von Drachen lernen

»Tief im Wald von Tohuwabohu, dort, wo noch nie ein Mensch seinen Fuß hingesetzt hat, dort lebte Bodo. Er war ungeheuer glücklich und ungeheuer zufrieden. Er hatte immer ungeheuer viel Zeit, um ungeheuer schöne Dinge zu tun. Genau genommen war Bodo ein Ungeheuer. Er war ein Drache, der letzte seiner Art.« (Stefan Gemmel / Marie-José… Weiterlesen Von Drachen lernen

Werbeanzeigen

Punkt für Punkt erklärt

»Hallo, ich bin ein Punkt! Ich bin nicht allein, ich habe Freunde. Nicht allen Punkten geht es so gut wie uns. Ob wir das ändern können?« (Macrì/Zanotti: Punkte, U4) Wie erklärt man Flucht, Fluchtursachen und den Umgang mit ihnen so, dass selbst die Kleinsten in unserer Gesellschaft die Thematik verstehen? Wo Experten zu komplexen Erklärungen… Weiterlesen Punkt für Punkt erklärt

Ohne Glitzer

»Er nannte es ein ›Missverständnis des Universums‹, dass er in Deutschland geboren worden war, als Mehmet. Weil da gar kein Platz war für ihn. Weil alle Stühle besetzt und alle Lücken ausgefüllt waren. Keine Jobs, keine Kohle, nur unerträgliches Gelaber bei irgendwelchen Behörden.« (Fatma Aydemir: Ellbogen, S. 113) »Elma und ich sagen kein Wort und… Weiterlesen Ohne Glitzer